Zum Inhalt springen

Motivation und Vision


Drei Tonnen CO2 pro Jahr und Kopf

 

Wenn man ein fundamentales Gerechtigkeitsprinzip anwenden würde, stünden jedem Menschen rein rechnerisch bis Mitte des Jahrhunderts rund drei Tonnen CO2 jährlich zur Verfügung. Davon sind die Menschen in Europa allerdings weit entfernt. Aktuell verursacht jeder Einzelne etwa zehn Tonnen CO2 pro Jahr. Dabei stoßen Menschen mit höheren Einkommen deutlich größere Mengen an Treibhausgasen aus

 

Vision

Die Plattform für moderne Finanzen

Es ist unsere Vision mit Planedo ein All-Inclusive Angebot rund um Finanzen zu kreieren, welches das herkömmliche Konzept von Banken, Börsen, Finanzintermediären und
Bezahldienstleistern aufgreift und dank neuer technologischer Möglichkeiten auf die
aktuellen Entwicklungen und den Wertewandel ausrichtet, vereinheitlicht und erweitert. Die
Verwaltung und Vermehrung von Kapital soll einen neuen Standard erfahren und entlang
einer neuen nachhaltigen Werteeinheit errichtet werden. Wir wollen damit einen Wandel induzieren, der zukunftsorientiert, stabil und ganzheitlich ein neues System schafft.

Von der Vision zur Umsetzung

Sowohl auf europäischer als auch nationaler Ebene diskutieren Politik und Wirtschaft über Lösungsansätze um das ambitionierte Ziel der Klimaneutralität bis zur Mitte des Jahrhunderts zu erreichen und damit die Erderwärmung unter dem kritischen Wert von 2 Grad zu halten. Dieses Ziel erfordert ein radikales Umdenken im Verständnis für Nachhaltigkeit als gegenwärtiges Gut. Der Klimawandel stellt mit seinen möglichen fatalen Folgen die wohl größte Herausforderung der Menschheit dar und dennoch beobachten wir in Politik und Wirtschaft nur inkrementelle Entwicklungen und unklare Maßnahmenpläne, die die Kosten für unser heutiges Verhalten in einem unverhältnismäßigem Maß auf die nächsten Jahrzehnte umwälzt.

Gleichzeitig beobachten wir rasante Fortschritte in Technologie und Forschung, die es uns erlauben bestehende Werte und Grundsätze zu hinterfragen und neu zu definieren. Es ist jetzt an der Zeit, diese Gelegenheit zu nutzen, um schon heute dynamisch ein System zu gestalten, dass Nachhaltigkeit als echten Wert begreift und das Wertesystem einer neuen Generation formt.

EINE PLATTFORM ALS GRUNDLAGE FÜR EINEN WANDEL

Ein solcher Wandel kann nur aus einer verbundenen Gemeinschaft heraus entstehen. Der kollektive Drang unserer Gesellschaft nach einer Neudefinierung bestehender, aber überholter, Konzepte und Systeme ist allgegenwärtig. Dieser Drang äußert sich gegenwertig insbesondere in der Suche nach Lösungen Nachhaltigkeit als eigenständiges Gut zu verstehen und dessen Wert in den täglichen Prozess des Handelns zu integrieren. Ob im privaten Einkauf oder der globalen Lieferkette eines Konzerns, der Wert einer nachhaltigen Welt soll und muss schon heute anerkannt und proaktiv in Entscheidungsprozesse eingebracht werden.

Wie so viele vorrangegangene neue gesellschaftliche Konzepte, bedarf auch die Wertedefinierung der Nachhaltigkeit einer Plattform zur verbesserten und erleichterten Organisation und zur zielorientierten Ausrichtung der gemeinsamen Kraft aller, die diese Veränderung vorantreiben wollen.

Planedo. Weil wir neu denken wollen.

Close
Planedo

Kostenfrei
Ansehen